• Wir sind da. Besuchen Sie uns in unserem Service-Center!
    Wir sind da.
    Besuchen Sie uns in unserem Service-Center!
  • Heimvorteil - Ihr Strom für Ihr zu Hause! Günstiger. Länger. Gocher.
    Heimvorteil - Ihr Strom für Ihr zu Hause!
    Günstiger. Länger. Gocher.
  • Energie für Ihre Speicherheizung Wechseln Sie jetzt zu miteinanderWärme!
    Energie für Ihre Speicherheizung
    Wechseln Sie jetzt zu miteinanderWärme!
  • Heimvorteil - Wir beraten Sie gern! Jetzt zu miteinanderErdgas wechseln.
    Heimvorteil - Wir beraten Sie gern!
    Jetzt zu miteinanderErdgas wechseln.
miteinander STROM
miteinander ERDGAS
miteinander WASSER
< Beweist eure Energie!

Öffentliche Ausschreibung


Die Stadtwerke Goch GmbH schreibt die

Lieferung von LED Leuchten für die energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung

öffentlich aus.

 

Leistungsumfang:

40      Stk. LED Pilzleuchte Typ: 3 Zonen Facettenreflektor; Anschlußleistung 16 W

170    Stk. LED Mastleuchte Typ: 3 Zonen Facettenreflektor; Anschlußleistung 24 W

300    Stk. LED Mastleuchte Typ: 3 Zonen Facettenreflektor; Anschlußleistung 14 W

 

370    Stk. Mastflansch Zopfmaß 76 mm

100    Stk. Mastflansch Zopfmaß 60 mm

 

Ende der Zuschlagsfrist:        30.06.2020

Lieferung:                               KW 43 2019

 

Lager-/Arbeitsplätze:               vorhanden

 

Die Vertragsstrafe beträgt 0,3 v.H., max. 5 v.H. der Auftragssumme.

Die Vertragserfüllungssicherheit sowie die Gewährleistungssicherheit können den Besonderen Vertragsbedingungen entnommen werden.

 

Die Angebotsunterlagen können ab sofort bei der Zentralen Vergabestelle, Stadtwerke Goch GmbH, Klever Straße 26 - 28, Raum OG 21 oder OG 43 abgeholt oder angefordert werden.

 

Die Anforderung von Leistungsverzeichnissen kann wie folgt durchgeführt werden: telefonisch:           02823 / 93 10 120 bzw. 02823 93 10 166 oder 02823 9310147

Fax:                  02823 / 9310 139

E-Mail:              petra.koss@stadtwerke-goch.de bzw. georg.boekholt@stadtwerke-goch.de

 

Die zu entrichtenden Selbstkosten betragen:

bei Abholung                 10,- (Kosten werden nicht erstattet)

bei Anforderung            15,- € (Kosten werden nicht erstattet)

 

Zahlung bar, durch Verrechnungsscheck oder Überweisung. Bei Überweisung wird nach Anforderung der Angebotsunterlagen das für die Zahlung notwendige Kassenzeichen sowie die Bankverbindung mitgeteilt.

Die Angebote sind bis zum Mittwoch, 28.08.2019 in einem mit „Submission“ gekennzeichneten Umschlag bei der Zentralen Vergabestelle, Stadtwerke Goch GmbH, Klever Straße 26 - 28, Raum OG 21, vorzulegen.

Bieter oder ihre Bevollmächtigten sind zur Angebotseröffnung zum vorgenannten Zeitpunkt nicht zugelassen.

Bieter sowie deren Nachunternehmer und Verleiher von Arbeitskräften, soweit diese bei Angebotsabgabe bekannt sind, haben die gemäß § 4 Tariftreue- und Vergabegesetz (Tariftreuepflicht, Mindestlohn) erforderlichen Verpflichtungserklärungen (Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen) abzugeben.

Einzelheiten zu der Ausschreibung können bei der Stadtwerke Goch GmbH (Tel.: 02823/9310 166) angefragt werden.

 

Goch, 30.07.2019        Stadtwerke Goch GmbH

 

                                                                                              C. Marks

                                                                                              Geschäftsführer


02.08.2019 - 08:36 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten


© 2018 Stadtwerke Goch GmbH | Impressum