• Jetzt hier mitmachen!
    Jetzt hier mitmachen!
  • Wir sind da. Besuchen Sie uns in unserem Service-Center!
    Wir sind da.
    Besuchen Sie uns in unserem Service-Center!
  • Heimvorteil - Ihr Strom für Ihr zu Hause! Günstiger. Länger. Gocher.
    Heimvorteil - Ihr Strom für Ihr zu Hause!
    Günstiger. Länger. Gocher.
  • Energie für Ihre Speicherheizung Wechseln Sie jetzt zu miteinanderWärme!
    Energie für Ihre Speicherheizung
    Wechseln Sie jetzt zu miteinanderWärme!
  • Heimvorteil - Wir beraten Sie gern! Jetzt zu miteinanderErdgas wechseln.
    Heimvorteil - Wir beraten Sie gern!
    Jetzt zu miteinanderErdgas wechseln.
  • Wir fördern für Sie Wasser aus dem Reichswald
    Wir fördern für Sie Wasser aus dem Reichswald
miteinander STROM
miteinander ERDGAS
miteinander WASSER

Stadtwerke Goch Bäder GmbH

Die Stadtwerke Goch Bäder GmbH bietet Leistungen im Freizeit-, Sport- und Wellnessbereich. Hierzu gehört insbesondere der Betrieb des Freizeitbades „GochNess“ im Gocher Ortsteil Kessel.

Mit seiner Wasserlandschaft bietet das Bad im Innenbereich Sport- und Spaßbecken mit Wasserrutsche, Sprung- und Überwasser-Kletteranlagen und einer angeschlossenen Gastronomie.

Der Saunabereich mit Anschluss an den Natursee bietet 8 Saunabereiche und ein großes Angebot an Wellnessanwendungen und gastronomischen Leistungen. Am gleichen Standort betreibt die Bädergesellschaft das Freibad am Natursee, dass das Angebot komplettiert.

Angebote für unterschiedliche Zielgruppen sorgen für eine weit über die Region hinausgehende Attraktivität.

Informieren Sie sich hier über unser Freizeitbad GochNess!

Stadtwerke Goch Bäder GmbH

Kranenburger Straße 20
47574 Goch
Tel.: 02827-9200 0
Fax.: 02823-9200 93
www.gochness.de

Stadtwerke Goch Energie GmbH

Die Stadtwerke Goch Energie GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Stadtwerke Goch GmbH und fördert jährlich ca. 1.900 Tcbm Trinkwasser aus dem Reichswald und anderen Wasserschutzgebieten in Goch für die Stadtwerke Goch.

Um die Trinkwasserförderung auch für die Zukunft gewährleisten zu können, richtet sich das Engagement der Wasserförderungsgesellschaft besonders auf den vorbeugenden Boden- und Gewässerschutz. Ständige Hygienekontrollen und Wasseranalysen sorgen außerdem dafür, dass das Trinkwasser als eines der wichtigsten und am besten kontrollierten Lebensmittel geliefert werden kann.

Das Trinkwasser wird zum größten Teil aus dem Reichswald gewonnen, der mit etwa 5.100 ha Fläche das größte zusammenhängende Waldgebiet des Niederrheins und den größten zusammenhängenden öffentlichen Staatsforst in Nordrhein-Westfalen darstellt.

In den Wasserwerken Scheidal und Kalbeck wird das Wasser nach der Förderung mit Hilfe von Tiefenbrunnen durch Kalkmilch reguliert sowie mit Sauerstoff belüftet und schonend filtriert, um eine besonders hochwertige Form des Trinkwassers zu garantieren.

Stadtwerke Goch Energie GmbH

Klever Straße 26-28
47574 Goch

Tel.: 02823-9310 0
Fax: 02823-9310-139
www.wfg-scheidal.de

Die Energieversorgung Kranenburg

Die Energieversorgung Kranenburg ist seit Jahren für die Gasversorgung in der Gemeinde Kranenburg zuständig. Die Betriebsführung der EVK wurde bis Ende 2010 von den Stadtwerken Goch abgewickelt. Im Jahr 2011 wurde der Gesellschafterkreis um die SWK ENERGIE GmbH und die Gemeinde Kranenburg selbst erweitert. Gemeinsam konnten die Partner die Konzession für das Kranenburger Gasnetz verlängern und zusätzlich die Konzession für das Stromnetz vor Ort gewinnen.

Die Stadtwerke Goch werden in Kranenburg als Netzbetreiber tätig und arbeiten vor Ort im Vertrieb eng mit der SWK AG als starkem Partner aus der Energieversorgung zusammen.

Die EVK bietet attraktive Strom- und Gasprodukte für Kranenburger Kunden. Informieren Sie sich hier über die Strom- und Gasangebote der EVK.

 

Energieversorgung Kranenburg GmbH

Große Straße 33
47559 Kranenburg

Telefon: 0 28 26 / 99 95 82 - 0
Telefax: 0 28 26 / 99 95 82 - 9

www.ev-kranenburg.de
service@remove-this.ev-kranenburg.de

PBG – Projektgesellschaft Biomassefeuerung Goch GmbH

Über die PBG – Projektgesellschaft Biomassefeuerung Goch GmbH – sind die Stadtwerke gemeinsam mit der Gocher Firma Nährengel GmbH am Bau eines großen Biomasseheizkraftwerkes in der Stadt Goch gleich in der Nachbarschaft an der Klever Straße beteiligt.

Durch eine Leistung von 7000 kWp kann über das Kraftwerk Strom für 12.000 Haushalte erzeugt werden. Die Stadtwerke Goch nehmen den Strom in ihr Stromnetz auf und somit wird ein Großteil des in Goch verbrauchten Stromes direkt vor Ort aus erneuerbaren Energien erzeugt.

Die Anlage in Goch wird im Jahr mit etwa 90.000 Tonnen naturbelassenem Holz – insbesondere Landschaftspflegeholz – befeuert, das aus der Region stammt. Da Holz CO2-neutral verbrennt, kann jährlich ein CO2-Minderungseffekt von ca. 37.000 Tonnen erzielt werden.

In Goch wird künftig mehr Strom erzeugt werden, als verbraucht wird. Goch hat damit die Energiewende bereits geschafft.

QUANTUM GmbH

Seit dem Zusammenschluss von VERSON und LET im Jahr 2008 zur Quantum GmbH kooperieren mittlerweile 18 eigenständige Versorgungsunternehmen über die Quantum auf dem Gebiet der Strom- und Erdgasbeschaffung.

Durch diese Einkaufskooperation kann Energie zu günstigen Konditionen beschafft werden. Die guten Einkaufskonditionen geben wir über unsere attraktiven Produkte an unsere Kunden weiter.



© 2018 Stadtwerke Goch GmbH | Impressum